«Auffrankieren» ist das Gebot der Stunde

Seit dem 1. Januar 2022 gelten in der Schweiz neue Briefpreise. Wer noch alte Briefmarken hat, kann diese mit dem fehlenden Wert ergänzen und so weiterhin benutzen. Was sollten die Kundinnen und Kunden der Post im Zuge der neuen Regeln sonst noch wissen? Dazu sechs Fragen und Antworten.

Lesen Sie weiter

Briefmarken für den guten Zweck

Sie gehören zum Kulturgut der Schweiz: Briefmarken für einen guten Zweck oder in Postslang die Sonderbriefmarken mit Zuschlag. Seit 1950 geht ein Teil des Kaufpreises an die Stiftungen Pro Juventute und Pro Patria. Und: Ein Teil fliesst in den Briefmarkenfonds. Das dadurch gesammelte Geld kommt verschiedensten kulturellen und sozialen Projekten zugute.

Lesen Sie weiter

Wie wertvoll ist meine Briefmarke?

Kennen Sie das? Beim Frühlingsputz finden Sie ein verstaubtes Briefmarkenalbum. Es folgt: Kopfkino und die euphorische Vorstellung, dass ein extrem seltenes Exemplar dabei ist. Finanziert es mir die nächsten Ferien? Das wissen die Philatelieprofis Walter in Zürich. In der Welt der Briefmarken macht ihnen so schnell keiner was vor.

Lesen Sie weiter

Navigation de la page