Die Post verabschiedet sich vom grünen Zettel – zumindest fast

Nicht mehr von Hand, sondern elektronisch und im Voraus: So deklarieren Kundinnen und Kunden künftig den Inhalt und Wert ihrer Sendungen mit Waren ins Ausland. Die internationale Regel gilt ab April auch in den Partnerfilialen der Post. Das altgediente grüne Zollformular ist damit endgültig Geschichte – mit einer Ausnahme.

Lesen Sie weiter

Quittung kommt nur noch auf Wunsch

Es ist kein Geheimnis: Oft werden Quittungen an der Kasse liegengelassen, zerknüllt in die Handtasche gesteckt, oder landen nach dem Einkauf im Abfall. Es handelt sich also um unnötigen Papierverbrauch. Dem will die Post nun entgegenwirken. Für Postgeschäfte gibt es die Quittung nur noch, falls ausdrücklich gewünscht – mit wenigen Ausnahmen.

Lesen Sie weiter

Viel Schub für die Onlinewelt der Post

2020 war in digitaler Hinsicht ein Rekordjahr für die Post: Die Besucherzahlen auf der Homepage schnellten in die Höhe, die Nutzung der digitalen Dienstleistungen fiel im Schnitt rund einen Drittel höher aus als 2019 und pendelte sich inzwischen auf hohem Niveau ein. Corona hat den Trend zur Digitalisierung weiter verstärkt und aufgezeigt, wie nützlich die Onlineangebote der Post für die Kundinnen und Kunden sind

Lesen Sie weiter

Navigation de la page