Beiträge für Postnetz

Digital und vor allem bequem, so gestaltet sich der neue Hausservice

Auch der Hausservice geht mit der Zeit … Nach einer Pilotphase wurde eine neue digitale Lösung erfolgreich getestet und anschliessend in rund 11 000 Schweizer Haushalten eingeführt. Im Zeitraum von September 2020 bis Ende Mai 2021 wird der neue digitale Hausservice schrittweise das Steckschild in etwa 400 000 Haushalten ablösen. Postdienstleistungen sind damit direkt online bestellbar. Alternativ kann auch ein Bestellstift genutzt oder per Telefon bestellt werden. Diese moderne, sichere Lösung weiss zu gefallen und wird den Hausservice-Kundinnen und -Kunden das Leben erleichtern.

Lesen Sie weiter

Kundenzufriedenheit: Post erzielt trotz «Coronajahr» hohe Werte

Auch dieses Jahr stellen Privat- und Geschäftskunden den Mitarbeitenden und den Dienstleistungen der Schweizerischen Post ein gutes Zeugnis aus. Dies ist nicht selbstverständlich, denn in diesem ausserordentlichen Jahr ist es eine besondere Leistung unserer Mitarbeitenden, dass sie es geschafft haben, in dieser herausfordernden Situation so gute Werte zu erreichen. In der Befragung zur Kundenzufriedenheit 2020 erreicht die Post 81 von 100 Punkten. Damit liegt sie zum achten Mal in Folge über dem Zielwert des Bundes von 80.

Lesen Sie weiter

Post unterstützt das BAG im Kampf gegen das Coronavirus

Die Schweizerische Post und das Bundesamt für Gesundheit (BAG) wollen mit einer gemeinsamen Aktion erreichen, dass mehr Menschen die SwissCovid App benutzen und so das Contact Tracing erleichtern. Am 19. Oktober 2020 startet schweizweit in den Postfilialen die Zusammenarbeit mit dem BAG. Thomas Baur, Leiter PostNetz und Konzernleitungsmitglied, erklärt im Interview, warum dieses Projekt auch perfekt in die neue Strategie der Post passt.

Lesen Sie weiter

Navigation de la page