Beiträge für Nachhaltigkeit

Postdächer produzieren immer mehr Solarstrom

Wissen Sie, wer zu den grössten Solarenergieproduzenten im Wallis zählt? Es mag Sie überraschen, aber es ist die Schweizerische Post! Mit ihren 4663 Solarpanels erzeugt die auf dem Dach des neuen Paketzentrums Vétroz installierte Fotovoltaikanlage eine Jahres-Gesamtstrommenge, die dem Energiebedarf von 450 Haushalten entspricht. Und auch in der restlichen Schweiz betreibt die Post einige der grössten Fotovoltaikanlagen […]

Lesen Sie weiter

Asendia: vom Startup zum globalen E-Commerce-Player

Auf der Welt werden jede Sekunde ein neues Paar Sneakers oder ein modisches Kleidungsstück grenzüberschreitend in einem Onlineshop bestellt. Dabei ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass der Bestellprozess und der internationale Versand durch Asendia erfolgen – ein Unternehmen, an dem die Schweizerische Post seit acht Jahren beteiligt ist. Weshalb eigentlich? Asendia ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Schweizerischen […]

Lesen Sie weiter

Was für ein Zirkus! Und die Post macht mit

Seit 30 Jahren tourt der Zirkus Chnopf durch die Schweiz. Nebst Akrobatik, Theater und Tanzeinlagen lockt der Zirkus dieses Jahr mit einer Wanderausstellung. Thema: die Energie der Zukunft. Ein Projekt, das auch die Post unterstützt. Weshalb eigentlich?

Lesen Sie weiter

Navigation de la page