Beiträge für Mitarbeitende

Mit einem Knopfdruck ist der Pöstler bestellt

400 000 Schweizer Haushalte erledigen heute ihre Postgeschäfte mit dem Hausservice bequem an der Haustür. Nun hat die Post diesen Service digitalisiert und stellt ihren Kunden neben einer Onlinelösung auch einen neuen Bestellstift zur Verfügung – mit einem Knopf, der es in sich hat.

Lesen Sie weiter

Ein Kraftakt: Neue PostAuto-Fahrpläne in Rekordzeit

Die Arbeit für einen neuen Fahrplan dauert normalerweise so lange wie eine Schwangerschaft. Wegen Corona stampfen die 60 Planer und Planerinnen von PostAuto aber innert weniger Wochen mehrere neue Versionen aus dem Boden. Chefplaner Marc-Andri Leuthold gibt Einblicke in die hoch spezialisierte Domäne der Fahrplanmacher.

Lesen Sie weiter

Navigation de la page