Beiträge für Mitarbeitende

Wo Teenager steil gehen

Das Bündner Bergdorf Santa Maria erhält vom 1.-5. Oktober 2018 tatkräftige Unterstützung: Lernende der Schweizerischen Post helfen bei Forstarbeiten im Calancatal. Dies ist nur einer von rund 20 Sozialeinsätzen im Jahr, die Post-Lernende in verschiedenen Regionen der Schweiz absolvieren. In den letzten zwei Jahrzehnten leisteten Post-Lernende rund eine Viertelmillion Stunden Freiwilligenarbeit. Einen Teil davon im […]

Lesen Sie weiter

Nichtstun ist keine Option

Henok Afewerki absolvierte als einer der ersten Flüchtlinge die Integrationsvorlehre in der Schweiz. Heute ist der 23-jährige Eritreer auf bestem Weg zum Eidgenössischen Berufsattest (EBA) als Logistiker. Die Post unterstützte als Pilotbetrieb das Projekt des Bundesrats von Anfang an. Der Lernende schildert seine Erfahrungen mit dem Integrationsprojekt und Mario Gattiker, Staatssekretär für Migration, ordnet das […]

Lesen Sie weiter

«Wir wollen möglichst keine Luft transportieren»

Der 18jährige Joschua Rätz hat eben das dritte und damit letzte Jahr seiner Ausbildung bei der Schweizerischen Post zum Logistiker begonnen. Nach intensiven Ausbildungswochen unter anderem im Paketsortierzentrum Härkingen arbeitet der künftige Postbote zurzeit in Gränichen in der Zustellung. Und dies gleich als Chef: Im 14-köpfigen «Junior-Team Zustellung» der Post üben die erfolgreichsten Lernenden der deutschen Schweiz die Rolle auch […]

Lesen Sie weiter

Navigation de la page