Beiträge für Logistik

Billigwoche verursacht Rekord-Paketwelle

Mit «Black Friday» und «Cyber Week» befeuern Läden und Online-Händler das Vorweihnachtsgeschäft. Sie bescheren der Post damit eine erste Paketflut mit Rekordmengen. Rund ein Drittel mehr Sendungen als sonst verarbeitet die Post aktuell in ihren drei Paketzentren.

Lesen Sie weiter

Bei der Post ist Ende November bereits Weihnachten

Was in den USA längst Tradition hat, hält nun auch hierzulande Einzug. Geschäfte und Onlineshops werben am «Black Friday» mit Schnäppchen um die Gunst der Kunden. Diese profitieren mit Vergnügen. Das spürt auch Martin Borer, Leiter Sortierung im Paketzentrum Härkingen. Auf den Förderbändern der Schweizerischen Post herrscht Dichtestress, denn jährlich verarbeitet sie mehr Pakete am Black Friday. Die Post rüstet auf, damit die im Internet bestellte Ware pünktlich geliefert werden kann.

Lesen Sie weiter

Das Erfolgsrezept beim Eco-Driving: Vorausschauend fahren

Die Post nimmt ihre Verantwortung für die Umwelt ernst und versucht, ökologische Auswirkungen zu begrenzen. Und wenn man dabei fossile Energieträger spart und den CO2-Fussabdruck reduziert, umso besser. Die Eco-Drive-Fahrtechnik wird bei der Post seit 2008 angewendet. Sie ist eine der Massnahmen, mit denen die Fahrer der gelben Fahrzeugflotte den Treibstoffverbrauch senken. Im richtigen Moment […]

Lesen Sie weiter

Navigation de la page