Beiträge für Logistik

Sag mir deine Postleitzahl und ich sage dir, wer du bist

Die Postleitzahl, die Programmiersprache der Postverarbeitung, wurde in der Schweiz im Jahr 1964 eingeführt. Noch heute verarbeitet die Post die Briefe und Pakete nach diesem Zahlensystem und kann mit der heutigen Technik die Sendungen bis auf die Hausnummer genau vorsortieren. Nicht nur Einwohner, sondern auch Firmen identifizieren sich mit der Postleitzahl.

Lesen Sie weiter

«Einzelne Couverts sind der Renner»

Die «Filiale mit Partner» in der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich gibt es seit Jahren – und sie ist eine Erfolgsgeschichte. Flexibilität, viel Einfallsreichtum und Sprachkenntnisse: Das sind nur einige der Eigenschaften, die Mitarbeitende der «Campus-Post Hönggerberg» bei der Arbeit mitbringen müssen. Studierende aus aller Welt und andere Kunden halten sie auf Trab.

Lesen Sie weiter

Eines Tages will er Gruppenleiter sein

Vom jungen Mann mit ungewisser Zukunft zum Logistik-Mitarbeiter mit Perspektiven: Als erster Flüchtling hat Henok Afewerki nach der Integrationsvorlehre und Ausbildung bei der Post eine Festanstellung erhalten. Sein Beispiel wird Schule machen, ist der Logistik-Ausbildungsleiter der Post überzeugt. Und der Eritreer Afewerki will nun vor allem eines: «Gas geben.»

Lesen Sie weiter

Navigation de la page