Beiträge für Innovationen

Weniger Schadstoffe auf Brieftouren dank intelligentem Kompass

Wegen der Digitalisierung vertragen die Pöstlerinnen und Pöstler immer weniger Briefe, Zeitungen und Werbesendungen. Gleichzeitig gibt es immer mehr Haushalte in der Schweiz. Wie lassen sich der Grundversorgungsauftrag erfüllen und dabei die Schadstoffemissionen in Grenzen halten? Die Lösung für den Spagat: ein intelligentes Tourenplanungssystem für die 12‘000 Pöstlerinnen und Pöstler, das möglichst effiziente und ökologische […]

Lesen Sie weiter

«Darauf sind wir enorm stolz»

Jüngst die «Beste Post der Welt», nun ausgezeichnet für herausragende Unternehmensqualität: Mit dem EFQM Global Excellence Silber-Award schafft die Post dank des Bereichs PostMail den Sprung in die Champions League der Organisationsentwicklung und ist auf Augenhöhe mit namhaften internationalen Firmen.

Lesen Sie weiter

Wenn Algorithmen den Köchen das Rezept diktieren

Haben noch vor wenigen Jahren die Reinigungskräfte im regelmässigen Turnus den Hauptsitz der Post Stockwerk für Stockwerk, Sitzungszimmer für Sitzungszimmer und Korridor für Korridor gereinigt, ordert das Gebäude jetzt selbständig je nach Belegung der Räumlichkeiten die Reinigungsbrigaden. Und: Die intelligente Vernetzung von Wetterdaten, Wochentag, Menu und Belegung des Konzerngebäudes sollen als Vision – beispielsweise auch im Kampf gegen «Food Waste» – die Füllmenge der Kochtöpfe im Personalrestaurant bestimmen. In der digitalen Bewirtschaftung ihrer Immobilien ist die Post Pionierin in der Branche.

Lesen Sie weiter

Navigation de la page