Beiträge für Briefmarken

„Die gelebte Solidarität hat ein Denkmal verdient“

Die Post setzt ein Zeichen für Solidarität und Zuversicht – mit der Briefmarke «COVID-19 Solidarität». Der Erlös kommt jenen Menschen zu Gute, die jetzt dringend Hilfe brauchen. Die Verteilung des Geldes erfolgt über die Glückskette und das Schweizerische Rote Kreuz. Bisher sind 584 050 Franken zusammengekommen. Roberto Cirillo, CEO der Post, erklärt, dass diese Solidarität die Schweiz auszeichnet – gerade in diesen schwierigen Zeiten.

Lesen Sie weiter

Post begibt sich bereits 1961 auf Glatteis

Spieler, die in Vollmontur nach vorne stürmen, ein Crack, der voll durchzieht: Die neusten Eishockey-Briefmarken der Post sind längst nicht die ersten zum Thema. Die Premiere mit einem Hockey-Sujet erfolgte schon vor 59 Jahren. Und danach? Sechs Eishockeymarken und die Geschichten dahinter im Schnelldurchlauf.

Lesen Sie weiter

Navigation de la page