Beiträge für Briefe

Dank guter Zusammenarbeit hat die Post neue Rekordmenge an Paketen erfolgreich verarbeitet

Neuer Rekord an Paketen in den Zentren der Post. Trotz der besonderen Schutzmassnahmen in den Paketsortierzentren konnte die Post gestern eine Rekordmenge von 889’000 Paketen erfolgreich verarbeiten. Die Mitarbeitenden der Post haben in diesem Jahr noch nie so viele Pakete sortiert und zugestellt. Diese Höchstleistung ist möglich, weil auch die Briefzentren über 130 000 Pakete täglich verarbeiten und Grosskunden Pakete vorsortieren.

Lesen Sie weiter

„Die gelebte Solidarität hat ein Denkmal verdient“

Die Post setzt ein Zeichen für Solidarität und Zuversicht – mit der Briefmarke «COVID-19 Solidarität». Der Erlös kommt jenen Menschen zu Gute, die jetzt dringend Hilfe brauchen. Die Verteilung des Geldes erfolgt über die Glückskette und das Schweizerische Rote Kreuz. Bisher sind 584 050 Franken zusammengekommen. Roberto Cirillo, CEO der Post, erklärt, dass diese Solidarität die Schweiz auszeichnet – gerade in diesen schwierigen Zeiten.

Lesen Sie weiter

Navigation de la page