Beiträge für Briefe

Die Post in einer Kultstätte für Absinth-Fans

Es war einmal im märchenhaften Val-de-Travers in Neuenburg… Vor fünf Jahren eröffnete die Post im bezaubernden Dorf Môtiers eine Filiale mit Partner an einem originellen Ort: im «Maison de l’Absinthe», in dem sich alles um den berühmten Schnaps dreht. Hierher kommen die Kundinnen und Kunden tagtäglich, um ihre Postgeschäfte zu erledigen und um sich zum […]

Lesen Sie weiter

Weihnachtsmann und Christkind hatten alle Hände voll zu tun

Schreiben, zeichnen, malen und basteln: So viele Kinder wie noch nie haben Post an den Weihnachtsmann, ans Christkind, an Père Noël und Babbo Natale geschickt. 30’175 Kinderbriefe aus der ganzen Schweiz trafen zwischen Ende November und Weihnachten 2019 ein. Ein neuer Erfolg verzeichnet auch die Aktion Christkind bei den Schulen: Insgesamt machten 308 Kitas, Kindergärten […]

Lesen Sie weiter

Sag mir deine Postleitzahl und ich sage dir, wer du bist

Die Postleitzahl, die Programmiersprache der Postverarbeitung, wurde in der Schweiz im Jahr 1964 eingeführt. Noch heute verarbeitet die Post die Briefe und Pakete nach diesem Zahlensystem und kann mit der heutigen Technik die Sendungen bis auf die Hausnummer genau vorsortieren. Nicht nur Einwohner, sondern auch Firmen identifizieren sich mit der Postleitzahl.

Lesen Sie weiter

Navigation de la page