Autorenarchive für Silvana Grellmann

Nun dürfen alle die Post hacken

Cyberkriminelle wenden immer neue Methoden an, um Computer und Daten ihrer Opfer anzugreifen. Aus diesem Grund entwickeln die IT-Security-Experten der Post ständig neue Methoden, um den Schutz ihrer Informatik-Infrastruktur zu verbessern. Eine effektive Möglichkeit, um Sicherheitslücken schneller aufzudecken und zu beheben, sind Bug-Bounty-Programme. Also Programme, bei denen Hacker eingeladen werden, IT-Systeme auf Sicherheitslücken zu überprüfen und pro gefundene Schwachstelle eine Belohnung erhalten. Nun geht die Post einen Schritt weiter: Statt nur auf Einladung, haben nun alle die Möglichkeit nach Schwachstellen zu suchen.

Lesen Sie weiter

Gelbe Heinzelmännchen der Post sind so beschäftigt wie nie

Telefon, Chat, E-Mail – die Leitungen laufen auf Hochtouren. Im Jahr 2020 hat der Kundendienst der Post über 20 Prozent mehr Anfragen verzeichnet als im Jahr zuvor. Wie schaffen die Mitarbeitenden all diese Arbeit? Und wo helfen ihnen neue Technologien?

Lesen Sie weiter

Quittung kommt nur noch auf Wunsch

Es ist kein Geheimnis: Oft werden Quittungen an der Kasse liegengelassen, zerknüllt in die Handtasche gesteckt, oder landen nach dem Einkauf im Abfall. Es handelt sich also um unnötigen Papierverbrauch. Dem will die Post nun entgegenwirken. Für Postgeschäfte gibt es die Quittung nur noch, falls ausdrücklich gewünscht – mit wenigen Ausnahmen.

Lesen Sie weiter

Navigation de la page