Autorenarchive für Masha Foursova

«Finanzen kommen unter Druck»

193 Millionen Franken Gewinn hat die Post bis Mitte 2019 erwirtschaftet und somit 25 Millionen Franken weniger als in der Vorjahresperiode. Auch das Betriebsergebnis (EBIT) von 269 Millionen Franken sank im Vergleich zum ersten Halbjahr 2018 um 19 Millionen Franken. Die tieferen Zinserträge bei PostFinance und die sinkenden Mengen im Briefgeschäft setzen das Ergebnis der Post weiter unter Druck. Im kurzen Videointerview erläutert Alex Glanzmann, Finanzchef der Post, das Halbjahresergebnis.

Lesen Sie weiter

Darf ich dem Enkel einen «Vulkan» ins Lager schicken?

Der 1. August steht vor der Tür. Und wenn die Schweiz Geburtstag feiert, knallt es oft. Doch darf man eigentlich Feuerwerk im Päckli verschicken? Oder die Freundin mit dem neusten Parfüm per Post überraschen und den Nagellack gleich dazulegen? Ein Gefahrengutexperte der Post klärt auf.

Lesen Sie weiter

«Gleichberechtigung darf nicht nur am Frauenstreiktag ein Thema sein»

Am 14. Juni demonstrieren in der Schweiz viele für die Gleichstellung von Frau und Mann. Die Post engagiert sich seit Jahren für gleiche Bedingungen am Arbeitsplatz – unabhängig von Sprache, Kultur und Geschlecht. Ein Beispiel ist das interne Mitarbeitenden-Netzwerk RAINBOW, das einen Pöstler auf seinem Weg der Geschlechtsangleichung zur Pöstlerin begleitete. Neu gibt es bei der Post an zwei Bürostandorten auch Unisex-Toiletten.

Lesen Sie weiter

Navigation de la page