Autorenarchive für Léa Wertheimer

«Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die besten weltweit»

Die Schweizerische Post ist erneut die «beste Post der Welt». Zum vierten Mal in Folge liegt sie bei der jährlichen Studie des Weltpostvereins (UPU) auf Platz eins. Von weltweit 170 untersuchten Postorganisationen schaffen es nebst der Schweiz auch Österreich und Deutschland aufs Podest. Konzernleiter Roberto Cirillo sagt im Interview, warum ihm die Auszeichnung dieses Jahr besonders viel bedeutet.

Lesen Sie weiter

„Die gelebte Solidarität hat ein Denkmal verdient“

Die Post setzt ein Zeichen für Solidarität und Zuversicht – mit der Briefmarke «COVID-19 Solidarität». Der Erlös kommt jenen Menschen zu Gute, die jetzt dringend Hilfe brauchen. Die Verteilung des Geldes erfolgt über die Glückskette und das Schweizerische Rote Kreuz. Bisher sind 584 050 Franken zusammengekommen. Roberto Cirillo, CEO der Post, erklärt, dass diese Solidarität die Schweiz auszeichnet – gerade in diesen schwierigen Zeiten.

Lesen Sie weiter

Feldpost vermeldet Rekordmenge – auch an dreckiger Wäsche

Die Armee ist im Ernsteinsatz. 15000 Rekruten und Armeeangehörige leisten aktuell Dienst. Ernstfall ist es aber auch für die Feldpost. 80 Feldpöstler sind zuständig für Pakete und die dreckige Wäsche und sie verzeichnen Rekordzahlen. Mehr dazu im Medienblog.

Lesen Sie weiter

Navigation de la page