Autorenarchive für Erich Goetschi

Weniger Licht und mehr Schatten bei der Post

Nur dann volle Leistung, wenn es tatsächlich nötig ist: Die Post setzt bei der Arealbeleuchtung in acht Logistikzentren auf ein neues Konzept: intelligentes Licht. Wird es nicht benötigt, dimmt es wieder herunter. Die Post spart damit Energie, langfristig Kosten und mindert die eigene Lichtverschmutzung. Das freut auch Vögel und Insekten.

Lesen Sie weiter

Post lanciert Massentests in zwei Kantonen

Symptomfreie Personen frühzeitig erkennen, unkontrollierte Ansteckungsserien verhindern: An zwei grossen Standorten in den Kantonen Zürich und Thurgau will die Post regelmässig flächendeckend testen und dabei Erfahrungen mit Massentests sammeln. Der Start erfolgt in rund zwei Wochen. Es ist ein erster Schritt, weitere sollen folgen. Markus Bacher, Leiter des Krisenstabs, erklärt den Plan der Post.

Lesen Sie weiter

Die Post verabschiedet sich vom grünen Zettel – zumindest fast

Nicht mehr von Hand, sondern elektronisch und im Voraus: So deklarieren Kundinnen und Kunden künftig den Inhalt und Wert ihrer Sendungen mit Waren ins Ausland. Die internationale Regel gilt ab April auch in den Partnerfilialen der Post. Das altgediente grüne Zollformular ist damit endgültig Geschichte – mit einer Ausnahme.

Lesen Sie weiter

Navigation de la page