Autorenarchive für Oliver Flüeler

Dank guter Zusammenarbeit hat die Post neue Rekordmenge an Paketen erfolgreich verarbeitet

Neuer Rekord an Paketen in den Zentren der Post. Trotz der besonderen Schutzmassnahmen in den Paketsortierzentren konnte die Post gestern eine Rekordmenge von 889’000 Paketen erfolgreich verarbeiten. Die Mitarbeitenden der Post haben in diesem Jahr noch nie so viele Pakete sortiert und zugestellt. Diese Höchstleistung ist möglich, weil auch die Briefzentren über 130 000 Pakete täglich verarbeiten und Grosskunden Pakete vorsortieren.

Lesen Sie weiter

Neuentwicklungen, «bis die Tasche am richtigen Ort sitzt»

Ob einst Veston, Mütze, Staubmantel, «adrettes Dienstkleid für die Zustellerin in der Stadt», Arbeitsschürze oder unauffälliges Schuhwerk: Die Post bietet über ihre Geschichte als Unternehmen den Mitarbeitenden passende Arbeitskleider auch in Eigenentwicklung an. Heute sind es atmungsaktive, wind- und regendichte Stoffe für ein angenehmes Körperklima.

Lesen Sie weiter

Wenn der Paketpöstler zum Christkind mutiert, ist Weihnachten

Die Mitarbeitenden der Post am Schalter, in den Paketzentren und in der Zustellung stehen vor der arbeitsintensivsten Zeit des Jahres. Was punkto Paketaufkommen mit dem «Singles-Day» vergangene Woche und entsprechenden Online-Bestellungen gestartet ist, setzt sich mit dem «Black-Friday» am 29. November fort und gipfelt in den Rekordtagen im Dezember bis zu Weihnachten. Entsprechend ist die Post auf Rekordmengen vorbereitet.

Lesen Sie weiter

Navigation de la page