Autorenarchive für Nathalie Dérobert

Echt originell – die Post in einem Tessiner Altersheim

Ab einem gewissen Alter haben unsere Kundinnen und Kunden manchmal Mühe mit Veränderungen – etwa, wenn die Poststelle in ihrem Dorf schliesst. Und erst recht, wenn sie dann längere Strecken zurücklegen müssen, um spezielle Postgeschäfte erledigen zu können. Im Tessin ist die Post deshalb gleich im Altersheim präsent. Eine Idee, die Anklang findet.

Lesen Sie weiter

Elektrische Lieferwagen für die Paket- und Briefzustellung

Sie sind energieeffizient, klimafreundlich und sorgen für eine bessere Luft: Die dreirädrigen Elektroroller der Pöstlerinnen und Pöstler. Im Januar 2017 ging das letzte legendäre Benzintöffli ins Museum, heute sind die elektrischen Dreiräder für die Post eine Erfolgsgeschichte. Nun setzt die Post als grösste Logistikanbieterin der Schweiz neu auch auf Lieferwagen mit elektrischem Antrieb. Sie sind ein wichtiger Baustein für die «Post der Zukunft».

Lesen Sie weiter

Modeschau? Wenn der Pöstler zum Mannequin wird

Morgens auf Tour, abends in einer völlig anderen Welt: Bei der Post tauschen Pöstlerinnen und Pöstler nach getaner Arbeit ihre Arbeitskleider mit dem Mikrofon, posieren vor der Kamera oder spielen auf der Bühne. Wie bringen sie ihren Beruf und ihre Leidenschaft für Kunst unter einen Hut?

Lesen Sie weiter

Navigation de la page